250-Hour Vinyasa Yoga
Immersion & Teacher Training

mit Eric Bennewitz, Anna Rossow & Eva Sasse
August 2020 - April 2021

Realize your path. Live it. Share it.
Der Schritt in unser Teacher Training wird dich vemutlich auf eine lange Reise führen: Die Reise zu dir selbst. Eine Reise voller Erfahrungen, Herausforderungen, Veränderungen, Erkenntnissen. Auf dem Abschnitt der 100- 250 Stunden, den wir dich intensiv begleiten dürfen, wird sich dein Blick auf dich selbst und die Art und Weise, wie du dem Leben und der Welt um dich herum begegnest, verändern. Ob du diese Reise antrittst, um deine eigene Yoga-Praxis zu vertiefen oder mit dem Wunsch, andere zu unterrichten, ist dabei zweitrangig. So oder so wird sie dich zum lebenslangen Schüler machen. In den 2 Modulen (Immersion & Teacher Training), die wir anbieten, kannst du selbst wählen, wie tief du eintauchen und welchen Schwerpunkt du für dich setzen möchtest.

Your Teacher Team
Eric, Anna und Eva haben Ihre Wurzeln im Ashtanga-Vinyasa Yoga. Trotz unterschiedlich entwickelter Schwerpunkte, liegt ein gemeinsamer Fokus Ihres Unterrichts auf fundierten anatomischen Grundlagen und einer intensiven Widmung der persönlichen Praxis.

Der Termin für einen Info-Nachmittag zum Kennenlernen der Lehrer und des Studios wird in Kürze bekannt gegeben. Wenn du vorher Fragen an uns hast, melde dich einfach per E-Mail unter info@peaceoutyoga.de, um einen Gesprächstermin mit uns zu vereinbaren.

Eric Bennewitz (teaches in English)
Eric’s yoga roots are in Ashtanga Vinyasa Yoga. He was fortunate to learn from some of the most experienced & respected teachers in Canada, Ron Reid, Diane Bruni & Marla Meenakshi Joy. This is where Eric first experienced Yoga Nidra and this led him to a passion as a student and teacher of Yoga Nidra. Yoga eventually brought Eric to Germany where he deepened practices in other various styles including vinyasa flow. His passions for physical asana, anatomy and energetic centers and functions of the body deepened over the years in studying with teachers Anna Rossow, Jennifer Reis and David Keil. One of his greatest passions is Yoga Nidra. Eric has been guiding Yoga Nidra meditations for years now and has developed his own 40-Hour Yoga Nidra Teacher Training program open to everyone. He has had the opportunity to travel and teach classes, workshops and teacher trainings in Germany and Canada and has written articles for various online and print publications including Yoga Journal, Yoga Aktuell, Happy Mind, Fuck Lucky Go Happy and MoMazing. Living in Hamburg for the past 9 years, Eric is rooted in his studio, PEACE OUT YOGA where students can attend any of his classes founded on a multi-style vinyasa flow with a non-dogmatic approach that benefits the modern-day body and mind challenges each of us face.

Anna Rossow (unterrichtet auf Deutsch)
Die tägliche Yoga Praxis begleitet Anna auf dem Pfad der Introspection und Inspiration. Anna praktiziert Ashtanga Vinyasa Yoga, in Tradition von Sri K. Pattabhi Jois, fast zwei jahrzehnte. Sie schätzt sich sehr glücklich von den grössten Meistern der Ashtanga Yoga Methode, wie Richard Freeman, Nancy Gilgoff, Chuck Miller & Maty Ezraty, gelernt zu haben. Über Jahre hat ihr geschätzter Lehrer Cole Dano aus Finnland sie zur optimalen Praxis begleitet. Anna ist fasziniert von der Ashtanga Yoga Methode, die die “blinden Stellen” unserer Körper-Geist Verbindung ins Licht bringt. Anna ist Heilpraktikerin und hat über fünf Jahre Osteopathie an der Internationalen Akademie der Osteopathie gelernt. Durch ihren genauen Blick und Verständniss zum Detail kann Anna ihren Schülern helfen festgefahrene Bewegungsmuster zu bemerken und zu lösen. Eine freudevolle und heilende Praxis ist damit gewährleistet.
Mehr über Anna: www.moving-temple.de

Eva Sasse (unterrichtet auf Deutsch)
Eva vereint in ihrem Unterricht einen sportlich-dynamischen Ansatz mit der Leidenschaft für kreativ-fließende Sequenzierung. Geprägt ist sie dabei, neben ihren Ashtanga-Vinyasa-Yoga Wurzeln, v.a. durch Ihre Ausbildung in klassischem Ballett und Tanz. Im Fokus Ihres Unterrichts steht der Aufbau sicherer Grundlagen, Verständnis für den eigenen Körper (und als Lehrer natürlich auch für die der Schüler) und die Fähigkeit auch im Gruppenunterricht auf Individualität und verschiedene Levels einzugehen, so dass die Praxis immer und für jeden die Möglichkeit bietet, in einem sicheren Rahmen die eigenen Grenzen zu verschieben. Geprägt wurde und wird Sie auf Ihrem Yogaweg v.a. durch Julie Choi Trepkau und Ronald Steiner (Ashtanga Yoga), Simon Borg Olivier (Yoga Synergy), Kathrin Bruni-Young (Mindful Strength), verschiedene Lehrer der Vinyasa-Stilrichtung und Movement-Inspirationen außerhalb der Welt des Yoga.

Warum PEACE OUT YOGA?

  • Teaching Experience: Eric, Anna & Eva vereinen 40+ Jahre Yoga-Praxis- und Unterrichtserfahrung
  • Fundierte Grundlagen: Mit 250 Stunden geht unsere Basis über die geforderten Vorgaben der Yoga Alliance (200 Stunden)
    hinaus und schafft eine solide Basis für den Start als Yogalehrer/in.
  • Fokus Anatomie: Ein Schwerpunkt unseres Trainings ist die funktionelle Anatomie. Mit unterschiedlichen Hintergründen
    und Herangehensweisen, erachten wir das tiefere Verständnis für den Körper als entscheidende Grundlage für
    die Weiterentwicklung der eigenen Praxis und das sichere und intelligente Anleiten von Yogaschülern.
  • Kunst der Sequenzierung: In der Verbindung von Körperverständnis und Kreativität teilen Eva & Eric mit dir ihre Leidenschaft
    für das Entwickeln sicherer, sinn- und genussvoller Yogaklassen.
  • Meditation: Eric praktiziert und lehrt seit 10+ Jahren Yoga Nidra Meditation mit Begeisterung und Erfolg
  • Kleine Gruppe: Um deine bestmögliche Betreuung und Entwicklung zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl für beide Module
    auf max. 14 TeilnehmerInnen beschränkt
  • Unlimited class pass: Während des gesamten Trainings sind alle regulären Yogaklasse bei PEACE OUT YOGA für dich
    als Teilnehmer kostenlos.
  • Workshop discount: 10% Rabatt auf alle Workshops bei POY während der Zeit des Trainings
  • Special Guest Teachers: Überraschung! – Für das ein oder andere Thema erwarten dich noch besondere Gäste / Experten
    in ihren Fachgebieten
  • Yoga Alliance Zertifikat: Unser Training ist bei der AYA zertifiziert. Nach erfolgreicher Teilnahme kannst du dich dort
    eigenständig als Yogalehrer registrieren lassen.
  • Mentoring Programm: Nach Abschluss des Trainings begleiten wir dich auf Wunsch weiter und bieten dir Möglichkeiten
    der Vertiefung/Weiterbildung an.

Bewerbung / Anmeldung
Bewerbungen/Anmeldungen sind ab 1. September 2019 möglich.
Wenn du dich für unser Training interessierst, kontaktiere uns bitte unter info@peaceoutyoga.de und vereinbare einen Gesprächstermin mit uns. Natürlich kannst du uns auch direkt im Studio ansprechen. Der Termin für einen kostenlosen Info-Nachmittag wird in Kürze bekannt gegeben.

Preise / Zahlungsbedingungen
Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 500 Euro fällig, um den Platz zu reservieren. Diese Anzahlung kann nicht rückerstattet werden.

100 Std. Immersion: 1.500 Euro (zahlbar bis 30.06.20)
250 Std. Immersion + Teacher Training: 3.500 Euro (zahlbar bis 30.06.20)

Solltest du dich erst während der Immersion entscheiden, das gesamte Training zu absolvieren, zahlst du einen Gesamtpreis von 3.900 Euro (Restbetrag von 2.400 Euro zahlbar bis 30.11.20).

Stornierungsbedingugen
Die bei Anmeldung geleistete Anzahlung von 500€ ist im Fall einer Stornierung nicht erstattungsfähig. Es gelten folgende Stornierungsbedingungen (Stornierungen sind immer schriftlich mitzuteilen):

Bis 30.04.2020: Einbehalten der Anzahlung von 500€, keine weitere Stornogebühr
Bis 30.06.2020: 50% der gesamten Anmeldegebühr (Immersion oder Teacher Training) werden fällig.
Bis 31.07.2020: 75% der gesamten Anmeldegebühr (Immersion oder Teacher Training) werden fällig.
Ab 01.08.2020 ist eine Stornierung nicht mehr möglich und 100% der gesamten Anmeldegebühr werden fällig. Eine
Stornierung nach Beginn des Teacher Trainings ist ausnahmslos ausgeschlossen.


Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht oder muss die Ausbildung aus einem anderen wichtigen Grund von unserer Seite her abgesagt werden, erstatten wir die bereits geleistete Anmeldegebühr natürlich zu 100% zurück. Bereits eigens gebuchte Leistungen für die An- und Abreise, Unterkunft o.ä. sind davon jedoch ausgeschlossen und auf eigene Kosten zu tragen. Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Versicherung.